Deutsch

Sie sind hier

Lackschlammpresse

Lackschlammpresse

Mit dieser Lackschlammpresse senken Sie die Entsorgungskosten erheblich und schaffen so in kürzester Zeit die Amortisation dieser Anlage. Die besonderen wirtschaftlichen und ökologischen Eigenschaften liegen in der Verringerung von:

  • Gewicht des Lackschlammes um etwa 33%
  • Volumen des Lackschlammes um etwa 50%
  • Abfahrgebühren
  • Behältermiete
  • Entsorgungskosten um etwa 33%
  • Entsorgungszeit von Koagulat
  • Frischwasser- (Trinkwasser) Zufuhr

Technische Daten

Die Lackschlammpresse wird serienmäßig mit folgenden Siebkorb-Größen geliefert:

  • 1000 Liter
  • 300 Liter
  • 100 Liter
  • 80 Liter
  • 28 Liter

Einsatzgebiete:

Die Lackschlammpresse wird überall dort eingesetzt, wo Lackschlamm anfällt.

Amortisation

Die Lackschlammpresse amortisiert sich erfahrungsgemäß bei folgender Rechnung schon nach etwa 6 Monaten!

Beispiel:
In Ihrem Betrieb fallen täglich 100 kg Lackschlamm an und für die Entsorgung müssen Sie ungefähr 600 € pro Tonne bezahlen. 100 kg Lackschlamm ergeben rund 22 Tonnen Lackschlamm im Jahr. Die Lackschlammpresse verdichtet den Lackschlamm derart, dass das Gewicht um etwa 33% und das Volumen um 50% verringert wird.

Kosten für die Entsorgung: 13.200 €
33 % weniger Lackschlamm = 33 % weniger Kosten = Einsparung 4356 €

Deutsch